Freiheit für Marco

Userstimmen Haas bis Walz

Bookmark and Share


Marianne Walz
Marco verdient Fairness!

Luise Braunroth
Diese deutschfeindliche Mutter gehört wegen Verletzung der Aufsichtspflicht hinter Gitter!

Anna Ghazouani
Das Mädchen ist ein feigling,steht nicht dazu was Sie warscheinlich auch mitgemacht hat

Udo Ullrich
sofort nach Deutschland entlassen

Dr. Gabriele Feyerer
Gerechtigkeit und faire Justiz sind die Zierde jedes zivilisierten Volkes

Dr. Hertha Seyfried
Freiheit für Marco

Robert Parr
Solch ein Land will in die EU ? Nie eine Türkeireise. Wenn ich daran denke, was hier läuft, habe ich Angst. Mein sohn wird in 6 Wochen auch 17. Er verfolgt diese Sache auch. Wir hoffen, dass Marco bald wieder bei seinen eltern sein kann. Diese freche Göre, darf alle belügen und keiner unternimmt was dagegen. Hier haben die Eltern offensichtlich einige Fehler in der Erziehung und Aufklärung gemacht. Schade dass ein junger Mann so dafür bestraft wird. Mehr als Daumen drücken, bleibt mir leider auch nicht.

Andrej Kulakowski
Türkei gehört zum Mittelalter!

Siegfried Wagner
Bevor nicht Gerechtigkeit in der Türkei einzug hält, werde ich dies Land nicht mehr besuchen. Früher 2x im Jahr. Außerdem sollte man die Beitritsverhandelungen einstellen, Ein Moslimisches Land wird nie unserer Kultur angehören. Natürlich gehört das englische Mädchen als Zeugin vor Gericht, kommt sie nicht ist der Angeklagte freizusprechen. Doch was solls, auch bei uns ist Recht nicht gleich Gerechtigkeit, es liegt immer noch an den Richtern und diese sind meistens emotional gesteuert.

Klaus Schulte
Es ist staatliche Willkür, einen 17-jährigen auf Grund unbewiesener Vorwürfe für mittlerweile ein Vierteljahr ins Gefängnis zu sperren.

Hermann Wolf
ein Land in dem man nicht einmal ein Stein am Strand auflesen kann würde ich niemals Urlaub machen es scheint mir ein Barbarisches Land zu sein Niemals in die Gemeinschaft aufnehmen

Peter Stölting
Wenn lt. zeitungsberichte eine 13-jährige sich durch Schminken auf 16 Jahre macht, dann sucht das Mädchen Abenteuer. Nun hatte Marco in seinem jugendlichen Unverstand die erten tapsigen Versuche in Sachen Liebe gemacht. Jede normale Mutter wäre in diesem Falle zuerst zu den Eltern des Jungen gegangen, und wenn das nicht geholfen hätte, erst dann zur Polizei gegangen. Der direkte Weg zur Polizei zeigt doch, daß die Eltern genau über Abenteursuche des Mädchens bescheid wußten. Nun haben sie mit dieser Anzeige die Jugend eines Jungen kaputt gemacht. Ich kann nur hoffen, daß es ein fairer Prozeß wird, was ich aber leider auf Grund der Mentalität der Türken bezweifle. Ich drücke Marco alle Daumen, daß er nach dem Urteil sofort nach Hause fahren kann.

Joachim Dorfner
Freiheit für Marco!

F.P. Prof.Dr.Dr. Nellen
Bemerkenswert, wie sehr die Türkei bemüht ist, nicht in die EU zu kommen und weiterhin gegen internationales Recht zu verstoßen! Ich bin gegen Einseitigkeit, und Marco sollte auf eine internationale Solidarität verlassen können.

Karl Haas
Ich stimme für Freilassung.



Unterstütze Marco mit deiner Stimme, melde dich auf dieser Webseite an und hinterlasse deinen Kommentar !
Diskutieren Sie mit Anderen Usern in unserem Forum für Marco .

hoch
Diese Seite merken

 

 

 

Freiheit für Marco
Spendenkonto
Hilfsaktionen
Flyer
Marco Weiss Buch
Marco Weiss Film
Deine Stimme
User Stimmen
Gültige Stimmen
Forum für Marco
Suche

Fotos Marco Weiss
Banner für deine Homepage
Weitersagen !
Impressum

Türkische Gefängnisse
SMS in die Türkei