Freiheit für Marco

Userstimmen Reck bis Sauer

Bookmark and Share


Conny Sauer
lasst das kind gehen!

Gaby Käßler
Diese sache ist absolut unglaublich. Es wäre lächerlich, wenn es nicht so schlimme Konsequenzen für einen Jungen hätte. Haben die keine normalen Gesetze, Haftbedingungen etc?

Meik Lobgesang
Es war ein Fehler von unseren Politikern, sich in das Verfahren einzumischen. Sie erst haben das Verfahren zu einem Politikum gemacht.

Michael C.
Die Türkei beruft sich darauf das Gestz für sexuelle Belästigung minderjähriger erst vor einigen Jahren auf Druck von anderen Staaten dem deutschen Maßstab angepasst zu haben. Sie sind verwirrt warum jetzt so ein Aufschrei ist.

Phillip Altmann
Marco sollte endlich nach Deutschland ausgewiesen werden, damit er hier einen fairen Prozess bekommt, zudem finde ich die Engländerin nicht wirklich glaubwürdig!!!

Manuel Friedrich
gute seite! echt übel was mit dem gemacht wird ! traurig sowas! besonders von dem mädchen!!

Lars Kühn
So lange seine Schuld nicht eindeutig bewiesen ist, hat er nicht nur für mich, als unschuldig zu gelten!Ihn weiterhin wie einen Schwerverbrecher einzusperren, das ist was ich nicht akzeptiere, bis zur Klärung und ggf. bis zu seiner Verurteilung sollte man ihn zu seinen Eltern lassen und wegen mir in einem Hotel oder Pension unter Hausarrest stellen, so wäre zumindest gesichert, dass es ihm besser gehen würde.Ich persönlich mache es mir nie leicht, mir ein Urteil zu bilden, da ich für eine große rechtsschutzversicherung arbeite und schon so einiges erlebt habe.Aber in dem Fall müßte ich mich sehr irren, wenn ich behaupte, hier wird auf dem Rücken eines unschuldigen und minderjährigen Jungen, ein ganz anderer "Nebenkriegsschauplatz" ausgetragen!Daher fordere auch ich lasst ihn frei und die die mit ihm zu tun haben, lasst ihn auf keinen Fall fallen, egal was hier aus welchen Gründen auch immer noch versucht wird aufzutischen!!!Beten wir, dass er das alles so durchsteht, ohne daran zu zerbrechen.

Diana Sommermeyer
Wir denken an Dich

Daniel Voigt
Vielleciht veröfentlichst du noch die Meinung von der Türkei und von Dem Anwalt von der angeblich Vergewaltigten.

Mache ich .-)

Claudia Büllesfeld
Marco soll nach Deutschland ausgewiesen werden! Weder er noch das Mädchen sind türkische Staatsbürger.

Antje Mertsching
Also ich finde, daß es ihm recht geschieht. Was macht er auch im Ausland mit einem ausländischen Mädchen herum. Soll er sich doch hier in Deutschland vergnügen. Er hätte doch wissen müssen, daß die Türken da sollche Sittenwächter sind. Und die Briten sind auch für ihre Prüderie mehr als bekannt. Der Prozeß wird auch in der Türkei fair geführt werden, die wollen schließlich in die EU. Ich finde es richtig, das der Prozeß dort stattfinden soll, wo die Tat geschehen ist. Ich glaube auch nicht, daß das Mädchen lügt. Marco sollte so viel Schneid haben und zu seiner Tat stehen. Er ist alt genug um zu wissen, was er da gemacht hat.Andere müssen auch für ihre Taten gerade stehen, da bildet er als Jugendlicher nun mal keine Ausnahme. Da hilft auch alles Flennen nichts. Hätte er sich vorher mal mit dem Hirn überlegen sollen und nicht mit was anderem.

Mark Allersdörfer
Ich hoffe sehr, dass das Schicksal von Marco durch den Medienrummel nicht zu negativ beeinflusst worden ist. Ob die ganzen gut gemeinten Aktionen dem Jungen wirklich helfen, bin ich mir nicht so sicher, doch ich finde es gut, dass sich viele für Marco engagieren und nicht einfach weg schauen.

Oliver Unkart
Marco soll endlich seine Freiheit zurückbekommen!!!!!!!!!!!!!

Sonja Flitsch
Wie kommt ein angeblicher Vergewaltiger ohne Einbruch in ein Hotelzimmer ?

Max Reck
Marco wir stehen zu dir.



Unterstütze Marco mit deiner Stimme, melde dich auf dieser Webseite an und hinterlasse deinen Kommentar !
Diskutieren Sie mit Anderen Usern in unserem Forum für Marco .

hoch
Diese Seite merken

 

 

 

Freiheit für Marco
Spendenkonto
Hilfsaktionen
Flyer
Marco Weiss Buch
Marco Weiss Film
Deine Stimme
User Stimmen
Gültige Stimmen
Forum für Marco
Suche

Fotos Marco Weiss
Banner für deine Homepage
Weitersagen !
Impressum

Türkische Gefängnisse
SMS in die Türkei